Projekt: EF Education First


Wer seid Ihr?


Die Unternehmensgruppe EF Education First ist ein weltweiter Anbieter von Bildungs- und Reisedienstleistungen. Dieses Semester bilden Lisa Marie, Franziska ,Mareike, Lilly, Leonie, Paula, Freya und Luisa die Projektgruppe rund um EF.



Wer ist Euer Projektpartner?


EF - Education First. EF bietet eine Vielzahl an Programmen, z.B. Sprachferien für Schüler*innen oder Sprachkurse im In- und Ausland. Wir arbeiten mit EF Highschool Exchange Year zusammen. Dabei bietet sich Schüler*innen die Möglichkeit, ein Jahr in einer Gastfamilie im Ausland zu leben und dort eine Highschool zu besuchen.


Was ist Eure Aufgabe?


Unsere Aufgaben sind sehr vielfältig. Eine der Aufgaben ist die Durchführung einer Customer Behaviour Analysis. Die Ergebnisse dieser Quantitative und qualitative Umfrage mit Schüler*innen und Eltern soll hervorbringen wie die verschiedenen Zielgruppen von EF Rezensionen im Internet nutzen um sich für eine Organisation zu entschieden.

Die nächste analytische Aufgabe lautet, den aktuellen Stand von EF im Thema Bewertungen und Rezensionen herauszuarbeiten. Dafür führen wir eine Inhaltsanalyse von Bewertungen und Erfahrungen auf verschiedenen Kanälen durch. Dir zentralen Gemeinsamkeiten dieser Reviews werden untersucht und verglichen.

Zuletzt wurde auf der Grundlage der ersten beiden Analysen soll abschließend ausgearbeitet werden, was EF verbessern könnte, um bei den Rezensionen bzw. Bewertungen besser abzuschneiden.


Was ist Euer Ziel?


Ein High School Year ist ein kostspieliges Vorhaben. Schüler*innen und ihre Eltern müssen sich demnach bereits im Vorfeld viele Gedanken machen und ihre Entscheidung festigen. EF setzt deswegen seit längerem auf Erfahrungsberichte. In diesen teilen ehemalige Austauschschüler*innen ihre Erlebnisse und versuchen, Interessenten einen Eindruck in den Ablauf eines solchen Jahres zu geben. Diese unterstützen die Schüler*innen in ihrer eigenen Entscheidung.

Ziel unseres Projektes ist es, mögliche Kanäle zu erarbeiten, über welche solche Erfahrungen geteilt werden können. Zudem wollen wir mehr auf EF und mögliche Vor- und Nachteile eines Auslandsjahres aufmerksam machen.


Warum habt Ihr dieses Projekt gewählt?


Das Projekt bietet eine gute Möglichkeit, Erfahrung zu sammeln und Einblicke in einen vielfältigen Aufgabenbereich zu bekommen. Außerdem finden wir es spannend auch mal mit einem so großen und international agierenden Unternehmen zusammen arbeiten zu können.