Workshop mit Frau Prof. Dr. Röttger

Zum wiederholten Male nahm sich Frau Prof. Dr. Röttger als Mentorin von campus relations e.V. die Zeit, den Neueinsteigern die Grundlagen der PR-Konzeptionstechnik in einem eineinhalb stündigen Vortrag zu erläutern.


Am Mittwoch, den zweiten November, haben sich unsere Mitglieder im Bispinghof getroffen, um den Vortrag von Frau Dr. Röttger zu lauschen. Im privaten Rahmen nahm sich die Expertin für Public Relations die Zeit, das Grundgerüst der PR-Konzeptionstechnik zu besprechen und zu vertiefen. Durch Gruppenarbeit sowie Ideen- und Diskussionsrunden wurden den Teilnehmern verschiedene Modelle wie der „four-step public relations process“ vorgestellt und gemeinsam kritisch hinterfragt.

Ein offenes Gespräch ermöglichte es den Teilnehmern, Fragen zu verschiedene Themen zu stellen und Frau Röttger zeigte sich gerne bereit, Hilfestellungen zu geben und aus eigenen Erfahrungen zu erzählen. Wichtig dabei war Frau Dr. Röttger besonders, eine Sensibilisierung für die große Spannbreite von PR Modellen zu schaffen und den Unterschied zwischen PR im Studium und PR am Arbeitsplatz zu verdeutlichen.

Wir danken Frau Prof. Dr. Röttger für ihren Workshop und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihr, um unseren Neueinsteigern den bestmöglichsten Start in die Welt der Public Relations zu bieten.

Jolina Petrusch