top of page

Projektvorstellung: Supercraft

Heute stellen wir euch die nächste Projektgruppe vor! Die Mitglieder erzählen heute etwas über ihr Projekt mit dem Star-up Supercraft.


Wer seid ihr?

Unsere sechsköpfige Gruppe besteht aus Finja, Hannah, Jonathan, Katharina, Lilly und Mara.


Wer ist euer Projektpartner?

Unser Projektpartner ist das Startup Supercraft.


Wofür seid ihr zuständig und welche Ziele verfolgt ihr?

Unsere Kernaufgabe liegt in der Entwicklung der Unternehmensmarke. Konkret sollen wir ein Corporate Wording erstellen, dass Aufschluss über die Werte und Identität des Unternehmens gibt und relevante Schlüsselworte herausstellt. Wenn dieses Konzept einmal steht, muss unser Team alle bereits vorhandenen Dokumente hinsichtlich des Corporate Wordings anpassen und aktualisieren. Unter Verwendung der neuen Corporate Language verfassen wir dann außerdem für die Website von supercraft Texte, zum Beispiel Blogbeiträge, und schreiben Posts für den unternehmenseigenen LinkedIn-Kanal. Die Gestaltung von Beiträgen für andere Social-Media-Kanäle übernehmen wir ebenso.


Warum habt ihr euch für dieses Projekt entschieden?

Unsere Teammitglieder hat besonders die große kreative Freiheit, die uns supercraft bietet, gereizt. Im Rahmen dieses Projektes haben wir die Möglichkeit unsere ganz eigenen Ideen umzusetzen und neben theoretischen Inhalten im Studium attraktive Praxiseinblicke zu gewinnen.


Von Lotte Jäger

Commentaires


bottom of page