Projektvorstellung dapr

Aktualisiert: 21. Nov.

Als nächstes Projekt stellen wir euch das Team vor, das gemeinsam mit der Deutschen Akademie für Public Relations (dapr) arbeitet. Erfahrt mehr über die dapr, das Team und die Aufgaben und Ziele des Projekts.



Wer seid ihr?

Wir sind Lisa Knemeyer, Linda Koslowski, Franziska Schuhenn, Lilly Arians und Miriam Eibelshäuser. In unserem Team sind sowohl Studentinnen, die Kommunikationswissenschaft im Ein-Fach- oder auch im Zwei-Fach-Bachelor studieren, als auch eine Masterstudentin der Strategischen Kommunikation.


Mit welchem Projektpartner arbeitet ihr zusammen?

Unser Projektpartner ist die Deutsche Akademie für Public Relations (dapr). Die dapr ist ein Aus- und Weiterbildungsinstitut in der deutschen Kommunikationsbranche, das bereits im Jahr 1991 gegründet wurde. Neben Seminaren zu verschiedenen Themen aus der Kommunikationsbranche, bietet die dapr auch berufsbegleitende Masterlehrgänge an.


Wofür seid ihr zuständig und welche Ziele verfolgt ihr?

Unsere Aufgabe ist es, ein PR-Konzept zu entwickeln, mit dem Ziel die Sichtbarkeit der dapr.dual Masterlehrgänge zu steigern. Dafür entwickeln wir Strategien und Umsetzungsmöglichkeiten, um die Studiengänge unter Bachelorabsolvent*innen im Bereich der Kommunikation bekannter zu machen, indem wir den Informationsfluss optimieren.


Warum habt ihr euch für dieses Projekt entschieden?

Zum einen haben wir uns für das Projekt entschieden, weil der Projektpartner dapr uns durch frühere Kooperationen mit campus relations bereits bekannt ist. Zum anderen finden wir die Aufgabe sehr ansprechend, vor allem weil man die Möglichkeit hat, ein vollständiges Projekt von Anfang bis Ende zu begleiten.


Von Hanna Jahn