campus hat gewählt: Der neue Vorstand von campus relations e.V.

Münster. Die PR-Initiative campus relations e.V. der Universität Münster beginnt das Semester mit einem Vorstandswechsel. Neben Projekten mit lokalen Start-ups aus dem Münsterland, wie Herbsom, blicken die Studierenden auch auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit großen Unternehmen wie WestLotto und der internationalen Unternehmensgruppe EF Education First zurück. Nach der Vorstandswahl Ende Januar hat nun die Arbeit für den neuen Vorstand begonnen.

Der neue Vorstand von campus relations e. V. im Überblick


Mathea Wiesner hat seit dem Wintersemester 2021/2022 den Vorstandsposten für Projektakquise und -management inne. Schon im letzten Semester organisierte die Kommunikationswissenschaftsstudentin spannende Projekte u. a. mit der Terres Marketing und Consulting GmbH und EF Education First.


Der Posten für Workshops und Exkursionen wurde mit Sarah Pütter neu besetzt. Die Bachelorstudentin der Kommunikationswissenschaft ist schon seit Wintersemester 2020/2021 bei campus relations aktiv und hat währenddessen unter anderem im CorpCom-Team und am Projekt mit der Leihothek mitgearbeitet. Ab jetzt wird sie mitunter dafür verantwortlich sein, externe Speaker zu organisieren, um den Mitgliedern Einblicke in die Kommunikationsbranche zu ermöglichen.


Neu im Vorstand ist auch Celine Albers. Die Masterstudentin der strategischen Kommunikation kümmert sich ab jetzt um die externe Kommunikation von campus relations. Seit drei Jahren ist die Studentin schon aktives Mitglied bei der PR-Initiative und hat in der Zeit die verschiedensten Projekte betreut. Nachdem sie im letzten Semester im Team „CorpCom“ mitgearbeitet hat, wird sie jetzt die Leitung des Teams übernehmen und den Verein nach außen vertreten.


Seit dem letzten Semester ist Maj-Britt Maretzke für die interne Kommunikation im Vorstand. Zuvor hat die Kommunikationswissenschaftsstudentin an der externen Kommunikation von campus relations mitgewirkt. Nun organisiert sie die Mitgliederversammlungen, sowohl Online- als auch Präsenzveranstaltungen, und übernimmt alle Verwaltungsaufgaben des Vereins.


Das neue Semester startet für campus relations e.V. und die Mitglieder offiziell im April. Der Verein hat seinen Sitz am Institut für Kommunikationswissenschaft der WWU Münster. Er ging 1995 aus der Studenteninitiative PR-Forum hervor, die zum Ziel hatte, durch Aktivitäten und neue Ideen PR in Theorie und Praxis kennenzulernen. Somit ist campus relations e.V. die älteste PR-Studierendeninitiative Deutschlands.


Von Celine Albers