Zukunftsorientierte PR-Strategien mit Bauchgefühl

Am Mittwoch, den 06.06.2018 hatte campus relations e.V. Besuch von pr://ip. Was auf den ersten Blick aussieht wie ein Tippfehler ist eigentlich die Abkürzung für Primus Inter Pares, einer PR-Agentur aus Münster. Das Team besteht aus fünfeinhalb Mitgliedern – Bürohund Berti gehört natürlich auch dazu und ist der persönliche Motivator der Agentur.

Im Rahmen eines Vortrags von Michaela Fränzer (Junior PR-Beraterin) konnten wir tiefe Einblicke in die Arbeitsabläufe und den Agenturalltag gewinnen. pr://ip ist in der Business-to-Business -Kommunikation (kurz: B2B) tätig und arbeitet vor allem mit Kunden, die sich mit digitalen, zukunftsorientierten Themen auseinandersetzen, zusammen. Bei der Entwicklung eines Konzeptes für einen Auftraggeber soll hier nicht nur strategisch und analytisch, sondern auch kreativ gearbeitet werden. Das Büro wird dann schnell mal für den Brainstorming-Prozess mit Mind-Map-Postern und Ideensammlungen tapeziert. Michaela Fränzer betont, dass bei der Kommunikation mit dem Kunden selbst besonders Fingerspitzengefühl, aber auch das eigene Bauchgefühl gefragt ist.


Besonders spannend war es, von den echten Projekten mit realen Kunden zu hören. Dazu zeigte uns Michaela Fränzer einen Imagefilm, der einen Workshop für CEOs auf Mallorca festgehalten hat. Die Vorstandsvorsitzenden konnten dort in entspannter Atmosphäre ihre Präsentations-Skills trainieren und lernen, wie man eine Botschaft überzeugend vermittelt. Michaela Fränzer sagt pr://ip ist nicht nur für PR zuständig. Die Agentur agiert auch als persönlicher Unterstützer der Kunden, als Motivatoren, manchmal sogar als psychische Betreuer.


Bei der Aussicht auf so einen vielfältigen und abwechslungsreichen Agenturalltag stellt sich die Frage: Welche Chancen habe ich, bei pr://ip mitzumachen? Michaela Fränzer ist nach ihrem Bachelor-Studium als Volontärin bei Primus Inter Pares eingestiegen. Während dieser Zeit habe sie sich auch mit anderen Trainees ausgetauscht und dabei gemerkt, wie viel sie bereits bei pr://ip mitarbeiten durfte und dadurch in kürzerer Zeit mehr gelernt habe als andere Volontäre.

pr://ip hat uns außerdem einen Überraschungsgast mitgebracht: TEDxMünster. TEDx ist eine Eventreihe, die auf der ganzen Welt stattfindet und spannende Konferenzen mit inspirierenden Speakern veranstaltet. Dabei liege der Fokus besonders auf außergewöhnlichen und zukunftsorientierten Themen. Wer Redner werden möchte, müsse zunächst eine Idee haben, die es wert sei, geteilt zu werden und ein Paper einreichen. Die Idee allein nütze jedoch nichts, wenn sie langweilig vorgetragen werde. Der Mix aus einer originellen Idee und einer fesselnden Präsentationsweise mache den Spirit von TEDx aus. Die diesjährige TEDx-Konferenz findet unter dem Motto „Discover the Unknown“ am 02.11.2018 im Theater Münster statt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei pr://ip und TEDxMünster für die interessanten Einblicke in die PR-Branche!

Anne Holst

Neugierig geworden?

Ihr habt ein Projekt für uns, würdet gerne euer Wissen teilen oder habt Lust bei campus relations mit zu machen? Dann kontaktiert uns gerne über einen unserer Social Media Kanäle oder schreibt uns eine Nachricht. Wir freuen uns!

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram

Bispinghof 9-14, 48143 Münster

info.campusrelations@gmail.com