Netflixen für Medienprofis

Aktualisiert: 26. Mai 2020

#Netflixenfürmedienprofis ist das Motto des Projektes, mit dem wir uns in diesem Semester beschäftigen. „Wir“- das sind Katharina Pille, Leonie Schake, Fabio Köpenick, Maya di Rosa, Madeline Schneider und Lisa Dlugosch. In der Theorie sind wir sehr breit aufgestellt. Von Kommunikationswissenschaften über strategische Kommunikation bis hin zu Englisch und Wirtschaft, unsere Studienfächer ergänzen sich in vielen Aspekten. Dieses inhaltliche Know-How möchten wir in die Praxis umsetzen und freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern.



DAS PROJEKT

Unser Projektpartner ist der Verlag Harenberg Kommunikation, ein Tochterunternehmen der SPIEGEL-Gruppe. Das Motto unseres Projektes lautet „Netflixen für Medienprofis“. Hintergrund dieses Mottos ist die neue Weiterbildungsplattform Pubiz. Die Idee: Young Professionals können bequem von Zuhause aus an Webinaren teilnehmen. So entsteht eine entspannte, individuelle Lernatmosphäre, die an Netflix erinnert.

Unsere Aufgabe ist es, ein Konzept zu entwickeln, um die Zielgruppe für das neue Angebot des Verlages zu begeistern. Dabei wollen wir die Bekanntheit des Unternehmens steigern und vor allem herausfinden, wie wir die Young Professionals am Besten erreichen, um sie über die Möglichkeiten von Pubiz zu informieren.

TEAMARBEIT UND MOTIVATION


Trotz oder gerade wegen der schwierigen Umstände durch den kurzen Zeitrahmen und die digitale Umstellung durch Corona, haben wir es uns umso mehr zum Ziel gemacht, als Team gut zusammenzuarbeiten. Dabei wollen wir kreative Ideen für den Verlag sammeln. Wir hoffen, durch einen anderen Blickwinkel neue Perspektiven und Denkanstöße zu schaffen.

Das Projekt ist für uns besonders interessant, weil wir uns vom Pubiz angesprochen fühlen. Denn auch wir als Studierende im Medienbereich fallen in die Zielgruppe der Plattform. Da immer mehr Seminare online stattfinden und die digitale Nachfrage wächst, sehen wir in Pubiz eine wertvolle Lösung für viele Studierende und hoffen, ein kleines bisschen zu dem Erfolg der Plattform beitragen zu können.

Neugierig geworden?

Ihr habt ein Projekt für uns, würdet gerne euer Wissen teilen oder habt Lust bei campus relations mit zu machen? Dann kontaktiert uns gerne über einen unserer Social Media Kanäle oder schreibt uns eine Nachricht. Wir freuen uns!

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram

Bispinghof 9-14, 48143 Münster

info.campusrelations@gmail.com